Über mich

 Portrait Verena Rosar

Meine Wurzeln liegen in der Schulmedizin. Nach einer Ausbildung zur Krankenschwester habe ich einige Jahre in diesem Beruf gearbeitet.

Einer ganz anderen Quelle entspringt der journalistische Bereich. Nachdem ich romanistische Sprachen und Politik im Grundstudium absolviert habe, war ich lange als Redakteurin in der autonomen Frauenpresse in Düsseldorf tätig.

In die Naturheilkunde bin ich über eine dreijährige Ausbildung zur Heilpraktikerin eingestiegen und arbeite nun - seit 2000 in eigener Praxis - aus tiefster Überzeugung weiterhin in Frauenbereichen. Während dieser beschriebenen Jahre bin ich Mutter von zwei Söhnen geworden. So lebe ich viele der Facetten, die ein Frauenleben ausmachen können.

Ich arbeite mittels individueller medizinischer Betreuung für die Gesundheit, Stärke und Eigenständigkeit von Frauen - insbesondere als anerkannte Regenaplextherapeutin und fachkompetent im Umgang mit natürlichen Hormonen. Die Weitergabe gesundheitlicher Informationen findet nicht nur in Einzelgesprächen, sondern auch über regelmäßige Publikationen in Fachzeitschriften statt. 

 

Der weibliche Körper ist nicht unser Feind, sondern unsere Stärke!